Fa7

Fa7 und die Fassade erwacht zum Leben! 
Strahlen, grafisch – die FA7-Platte ist eine neue Füllelement-Generation für brandneue architektonische Effekte 

Fa7 ist ein Füllelement für Leichtfassaden vom Typ Shadow Box.

Für noch mehr Tiefenwirkung ist die Verglasung einige Zentimeter vor die Aluminium-Deckschicht gesetzt und erweckt die Fassade zum Leben!

 

ANWENDUNG

  • Dienstleistungsgebäude
  • Bildungswesen
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Freizeit
  • Dienstleistungen

Fa7, das Füllelement der neuen Generation

Auffällig: Ein Spiel von Licht und Schatten für eine strahlende Fassade. Alle Farben verfügbar. Alle erdenklichen Animationen: Glas mit Siebdruck, helles Glas, um die Wirkung zu unterstreichen, spezifische Aluminiumlackierung…

Zeitgewinn: Fa7 wird einbaufertig geliefert und reduziert die Arbeitsschritte auf der Baustelle. Einbau und Handhabung der Platten vereinfacht durch die Verwendung von Saugnäpfen.

Umwelt: Nur eine zu befestigende Komponente, keine Abfälle auf der Baustelle. Eine bessere Verwaltung der Materialflüsse für eine saubere, umweltfreundliche Baustelle

Eigenschaften

Geländer-Funktion. Gemäß CCTP-Definition: Schalleigenschaften und Wärmedämmung gemäß den Bestimmungen der Technischen Information IT249.
Abmessungen: maximales Format 1450 X 2950 mm.

Einbau

Standardmäßiges oder aufgesetztes Halteleistesystem.

Fa7 ist eine sichere Lösung, die Teil des Füllelement-Sortiments ECOSTA ist.

ZUSAMMENSETZUNG

  • Innenverschalung (Aluminium, Stahl, Edelstahl,...)
  • Holzrahmen
  • Isolierkomplex auf Steinwolle-Basis
  • Deckschicht außen Aluminium
  • Klebedichtung
  • Glas außen
  • Lüftungsgitter mit Insekten- und Staubschutz